Local SEO – 5 Tipps in Zeiten von Corona

Corona stellt den Alltag vieler Unternehmen auf den Kopf. Die Regeln, wer wann was tun darf ändern sich schneller als je zuvor. Gerade die stationäre Wirtschaft leidet unter Kontaktbeschränkungen und Lock Downs. Mit Local SEO kann die Einschränkung aber zumindest teilweise ausgeglichen werden. Wenn schon das Hauptgeschäft nicht online stattfindet, kann die lokale Suche doch zumindest helfen, Kunden in das Geschäft zu führen. Mit diesen 5 Tipps schaffen Sie das auch! 

1. Aktualisieren Sie Ihre Webseite 

Gerade in Zeiten mit eingeschränkter Bewegungsfreudigkeit der Kundschaft ist es wichtig, die Online-Präsenz des eigenen Unternehmens aktuell zu halten. Die OnPage-Optimierung – also die Verbesserung der Seite selbst – ist bei lokaler Suchmaschinenoptimierung ebenso wichtig wie bei überregionalen Seiten. Achten Sie darauf, Ihr Angebot ansprechend und vollständig zu beschreiben und nutzen Sie hierfür eine für Google gut lesbare Struktur, wie sie zum Beispiel ein gutes Content Management System wie WordPress bietet. 

2. Ein Eintrag bei Google My Business

Das Branchenverzeichnis Google My Business bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten und Ihre Öffnungszeiten standardisiert zu hinterlegen. Achten Sie darauf, in diesem und in anderen Verzeichnissen stets die korrekte Schreibweise für Adresse und Telefonnummer zu verwenden. Die Einträge bei My Business nutzt Google insbesondere bei Suchanfragen mit lokalem Bezug. Dies war vor Corona schon ein beträchtlicher Anteil. Inzwischen nutzen immer mehr Menschen vor dem Gang in ein Geschäft oder ein Restaurant die Google-Suche, um zu erfahren, ob und mit welchem Angebot der jeweilige Anbieter erreichbar ist. 

3. Regionale Verzeichnisse gewinnen an Bedeutung

Aufgrund der Corona-Situation wurden in vielen Regionen neue Verzeichnisse geschaffen, mit deren Hilfe lokale Anbieter ihr Geschäft zumindest teilweise mithilfe von Lieferservice oder Abholung am Leben halten können. Solche Dienste, die auch beim Kunden wieder aktiv beworben werden, helfen Ihnen, Ihr Angebot digital zu verbreiten. Indirekt helfen diese Verzeichnisse durch Backlinks auch dabei, Ihr Ranking bei Google aufzuwerten. Lassen Sie sich dabei von regioweit helfen. Zeigen Sie Ihren Kunden, auf welche Weise Sie dem Corona-Virus trotzen, um deren Vertrauen zu gewinnen. Geänderte Öffnungszeiten, gesetzlich vorgegebene Zugangsbeschränkungen sowie Lieferservice und Angebote zur Abholung beweisen Ihren Kunden, dass Sie Ihre Verantwortung ernst nehmen und trotzdem einen guten Service bieten können. 

4. Fotos aus der Krisenzeit

Auf Ihrer Webseite werden Sie Ihr Geschäft nach wie vor so vorstellen wollen, wie es sein soll. Für alle Kunden geöffnet, ohne Einschränkungen oder Sicherheitsmaßnahmen. Für Ihre Vorstellung bei Google My Business kann es sinnvoll sein, aktuelle Fotos einzustellen. So können Ihre Kunden auf einen Blick sehen, wie Sie auf die Krise reagieren und in welchem Umfang das Geschäft weiterläuft. Fotos vom Gastraum sind irrelevant, wenn Ihre Kunden dort nicht Platz nehmen dürfen. Fotografieren Sie stattdessen den Koch, der mit Maske im Firmendesign die Stellung hält. Oder die Wartezone, die von Ihnen gestaltet wurde. So sehen Ihre Kunden schon im Internet, auf welche Maßnahmen zur Infektionskontrolle sie sich einstellen können. 

5. Bewertungen durch Stammkunden 

Wenn Sie Stammkunden haben, die Ihnen auch in dieser Zeit die Treue halten, bitten Sie diese, eine aktuelle Bewertung auf einem der Portale abzugeben. Weisen Sie auch andere zufriedene Kunden auf diese Möglichkeit hin. Bewertungen dienen weiteren Kunden als Orientierung und wirken sich direkt und indirekt auf Ihr Ranking bei Google aus. Versuchen Sie die Bewertungen im Auge zu behalten und in regelmäßigen Abständen darauf zu reagieren. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie sich über Lob freuen. (Keine Belohnung versprechen, das wird von Google negativ bewertet.) Zeigen Sie aber auch, dass Sie Kritik ernst nehmen und sich bemühen, Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Auf diese Weise kommen Sie auch mit einem Geschäft, das auf die Anwesenheit der Kundschaft angewiesen ist, gut durch diese schwierige Zeit. Wir von regioweit unterstützen Sie bei der Umsetzung, schauen Sie sich unser Angebot an!