Unternehmen eintragen –
in über 40 Verzeichnisse gleichzeitig

Firmenverzeichnisse gibt es wie Sand am Meer. Für Unternehmer ist es oft schwierig den Überblick zu behalten, welche Verzeichnisse wirklich Vorteile bringen. Hinzu kommen die Anforderungen an Local SEO: Die Einträge in die verschiedenen Verzeichnisse müssen bis aufs Komma übereinstimmen, damit Suchmaschinen sie als gleich erkennen. Für beide Herausforderungen bietet regioweit die Lösung:

Ein Firmeneintrag – 40 Branchenbücher

Mit regioweit können Sie an einer Stelle Ihre Profile in mehr als 40 Branchenbüchern gleichzeitig pflegen. Wir behalten für Sie den Überblick, welche Verzeichnisse (nicht nur in Bezug auf SEO) für Ihr Unternehmen relevant sein können.

Im regioweit-Paket sind sowohl die Big Player wie Google oder Facebook als auch eher unbekanntere Verzeichnisse wie Marktplatz Mittelstand enthalten. Sollten neue Akteure auf dem Markt auftauchen, werden wir diese prüfen und – sofern es sich für Sie lohnt – in das Angebot aufnehmen. Sie müssen dafür nicht aktiv werden.

Wählen Sie zwischen unseren Paketen DIALOG und GASTGEWERBE, um das für Ihr Unternehmen passende Portfolio zu erhalten.

Branchenverzeichnisse sind kostenlos

Jeden einzelnen Eintrag in die Branchenverzeichnisse könnten Sie auch kostenlos erhalten. Doch dann wären Sie lange damit beschäftigt und müssten bei jeder Änderung darauf achten, wirklich jedes Verzeichnis zu aktualisieren.

Bei uns bezahlen Sie für den Service, alle Einträge gemeinsam in einer intuitiven Oberfläche zu versammeln. Auf der regioweit-Plattform können Sie nicht nur einmalige Einträge vornehmen. Sie können hier auch Kommentare und Bewertungen Ihrer Kunden einsehen und umgehend darauf antworten. Zusätzlich können Sie Marketing-Aktionen starten, indem Sie werbende Inhalte veröffentlichen – und dass in allen Verzeichnissen, die Ihnen die Möglichkeit dazu bieten.

Prüfen Sie hier, wie gut Ihnen der konsistente Webauftritt bisher gelungen ist!

Warum ist die Gleichheit beim Branchenbucheintrag so wichtig?

Es geht beim Branchenbucheintrag nicht nur darum, im jeweiligen Branchenverzeichnis gefunden zu werden. Manche Branchenbücher sind tatsächlich so unbekannt, dass von hier wahrscheinlich nie ein Kunde zu Ihnen finden wird. Doch Suchmaschinen kennen die Verzeichnisse und gleichen die Informationen über Ihr Unternehmen miteinander ab. Je exakter die Einträge übereinstimmen, desto höher wird Ihr Unternehmen gewertet. Denn gut gepflegte Brancheneinträge weisen darauf hin, dass Ihr Unternehmen tatsächlich aktiv ist. So wollen die Suchmaschinen erreichen, ihren Nutzern hochwertige Suchergebnisse zu liefern. Wenn Sie also bei Google gefunden werden wollen, sollte Ihr Unternehmen auch bei anderen Verzeichnissen gelistet sein.

Zusatzangebote der Verzeichnisse nutzen

Neben dem einfachen Eintrag bieten manche Verzeichnisse auch Zusatzoptionen, die Sie dort kaufen könnten. Diese beinhalten zum Beispiel eine optische Hervorhebung Ihres Unternehmens in der Liste.

In manchen Branchenbüchern lohnt es sich für Ihr Unternehmen, diese Zusatzoption zu buchen, bei anderen wäre der Nutzen eher gering. In unserem Paket sind alle sinnvollen Zusatzoptionen bereits enthalten, sodass Sie sich nicht weiter damit auseinandersetzen müssen.

Nutzerbewertungen zentral verwalten

Der Kundenkontakt rückt immer mehr in die digitale Welt, auch bei Unternehmen, die ihre Kunden ganz real vor sich haben. Lob und Kritik können Sie daher immer häufiger in den unterschiedlichsten Verzeichnissen und Wertungsportalen finden. Auch wenn Sie selbst nie aktiv ein Profil angelegt haben.

Auf solche Kommentare zeitnah reagieren zu können, hilft Ihnen dabei, die Kundenbindung zu stärken und Ihr Unternehmen positiv darzustellen. Mit regioweit können Sie sich darauf verlassen, auch über die unerwarteten Kommentare informiert zu werden.